Startseite
Dachpreise
Montagemöglichkeiten
Montage Beschattung
Schiebetüren
Seitenwand in Glas
Beleuchtung
Entlüftung-Schatten
Selbst bauen.
Fotoalbum
Aluminium???
WARUM HOLZ ??
Sonderbauten
Edelstahl 2A
Finanzierung
Häufige Fragen.
Hier sind wir !!!
XXL-Verglasung
KONTAKT
Impressum

HOLZ?

Das gammelt doch.

Das muß man immer wieder streichen.

Sie glauben garnicht, wie oft wir diesen Satz immer wieder hören und wie oft wir sagen,

dass ist reiner Unsinn.

Hier nur ein paar Argumente die FÜR  Holz sprechen:

1.

Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff.

2.

Bei Aluminium muß ich höhere Kosten hinnehmen. Ferner ist zur Herstellung von Aluminium

ein enormer Energieaufwand nötig. Das kostet und diese Kosten müßen auch Sie mitbezahlen.

Haben Sie eine Aluminiumkonstruktion gefunden die sehr günstig ist ?

Kaufen Sie nicht gleich.Fragen Sie erst.

 

Das beginnt schon mit der Materialstärke. Fragen Sie nach dem Hersteller der Profile.

Lassen Sie sich Prüfzeugnisse zeigen.

Für einen ehrlichen Handwerker sollte das kein Problem sein.

Für den Preis eines Trabi bekommen Sie keinen Mercedes!

3.

Aluminium lebt "ewig", da hast du nichts mehr mit zutun.

Fragen Sie mal einige unserer lieben Mitbürger, die eine Alukonstruktion schon länger

haben. Aluminium lebt nicht ewig!!

4.

Kunststoff ? -siehe Alu.

5.

Mit Holz können wir Konstruktionen bauen, die mit Aluminium oder Kunststoff

garnicht machbar sind.

6.

Streichen? Streichen müßen Sie lediglich alle 10 Jahre 2-3 Ständer die das Dach tragen, alles

weitere ist wartungsfrei.

6.

Kleine Denksportaufgabe.

Wenn Sie die Dachpfannen/Schweißbahnen etc. Ihrer Dacheindeckung

von Ihrem Wohnhaus hochnehmen, was finden Sie dann ??? Richtig-Holz !

Und nun weiter, streichen Sie alle 3-4 Jahre ihre Dachlatten ? -Nein,wäre ja auch

Unsinn, liegen ja Dachpfannen drauf.

Schon bemerkt ??

Der kleine Unterschied.

Auf Ihrem Dach liegen Dachpfannen o.ä.

Auf unserem Dach liegt Glas.

Und nun ?

Ganz einfach beides (Pfanne oder Glas) läßt kein Wasser durch.

Der einzige "Unterschied" zwischen unserem Dach und dem Dach Ihrers Hauses ist

lediglich die Art der Bedachung. Beim Haus sind es Pfannen bei uns ist es Glas.

7.

Der Übergang vom Haus zum Garten sollte naturnah sein, was gibt es da

besseres als Holz?

Mit einer Aluminium, oder Kunststoffkonstruktion schaffen Sie nur "Grenzen",

keine harmonischen Übergänge.

Oder wollen Sie einen weißen Kunststoff-oder Aluminiumkasten an

Ihre Hauswand geschraubt bekommen ?

 

Klicken sie hier !

So sollen Dächer aussehen !


Wir könnten hier noch lange so weiter argumentieren und wir haben auch auf alles

die richtige, passende Antwort-nur entscheiden müßen Sie selbst.

 

NEHMEN SIE HOLZ, DASS lEBT.

 

 

Top
KUNZE HOLZ&GLAS | info@terrassendach.de